Normalerweise ist das Grünzeugs eine Frühlingsaktion. Da sollte eigentlich schon alles grünen, die Luft wärmer und die Tage länger werden. Pustekuchen!

 

Mit Frieden gewinnen alle” steht über der Friedenslichtaktion 2012 in Deutschland. Es geht um die kleine Flamme, die sich von der Geburtsgrotte Jesu Christi in Betlehem auf den Weg macht, um allen Menschen in der Adventszeit als Zeichen für Frieden und Völkerverständigung zu leuchten. Wir Pfadfinderinnen und Pfadfinder reichen dazu das Licht in einer Stafette in viele Länder Europas weiter und zeigen dabei, dass es beim Frieden keinen zweiten und dritten Platz, sondern nur Gewinner gibt.

1982 - irgendwie lang her. Kaum zu glauben, dass es seitdem die Normannen gibt. Und das wurde mit einem Zeltlager auf der Jomsburg mit reichhaltigem Kuchen-Buffet, Wanderschuhweitwurf, Schminken, Seifenblasen, Henna-Tattoos, Kohten-Aufbau und so manchem Klönschnack gefeiert. Gegen Abend war unser über dem Feuer gegrilltes Spanferkel fertig und wurde gemeinsam genossenen. Abends klang der Tag gemütlich mit vielen Liedern am Lagerfeuer aus.

Neben Eltern, ehemaligen oder älteren Normannen, waren auch Vertreter der Kirche zu Besuch. Es gab einige feierliche Reden, so auch von unserem Stammesgründer Horst Kunow. Zudem wurde das neues Stammesbanner präsentiert, gehisst und es gibt nun auch endlich neue Stammesaufnäher für die Kluft.

Auf die nächsten 35 Jahre!

Die Pfadfinderinnen und Pfadfinder des Verbandes christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder Heide (VCP Heide) hatten am vergangenen Wochenende (28.-30.09.12) ein unvergessliches Erlebnis mitten in der Wildnis um den Westensee bei Kiel.